• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 20. Apr 2022 10:44
    • Hallo zusammen,
      gestern hab ich eine schöne lange Walking Runde gezogen im Abendsonnenschein. Der Wind hat mir zwar ordentlich um die Ohren gepfiffen, aber die Luft war herrlich.
      Mein Gewicht stagniert weiterhin - zum Glück nicht nach oben, auch nicht nach unten. Für nach unten tu ich zu wenig beim Essen. Das ist mir klar und solang ich da nicht stärker meinen Schweinehund im Griff habe, kann es nichts werden. Dank meiner Bewegung halt ichs offensichtlich nach oben in Schach. Wenigstens was.
      Ihr Lieben, bleibt gesund und munter.
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 21. Apr 2022 07:25
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Da bin ich wieder, erholt aus dem Kurzurlaub zurück. :) Ich habe es sogar geschafft, ein Buch durchzulesen! Wir waren viel draußen, das Wetter war ja auch herrlich. Meine Schwiegereltern waren über die Osterfeiertage da gewesen, das Kind konnte bei strahlendem Sonnenschein Eier, Süßes und eine kleine Überraschung im Garten suchen, das Osterfeuer brannte und das Dorf kam mal wieder zusammen...es waren wirklich schöne Tage. Der Alltag hat uns aber nun wieder fest im Griff...ich auf der Arbeit, das Kind in der Schule...nur gut, dass wir eine kurze Woche haben, da fällt man weicher. ;)
      Ich muss heute um 22 Uhr noch arbeiten. Da ich ja hier die untere Immissionsschutzbehörde darstelle, muss ich bei jemandem, der sich über eine Lärmbelästigung beschwert hat, eine Schallpegelmessung durchführen. Könnte mir Schöneres vorstellen, aber was muss, das muss. Ich hoffe bloß, dass ich da nicht so ewig bleiben muss, denn da es sich um eine Kühlanlage handelt, die nicht konstant anläuft, kann es sein, dass ich da eine halbe Stunde bis Stunde hocke...
      Dafür wird mein Vormittag sehr schnell rumgehen, da wir viele Besprechungen haben. Außerdem hatte eine Kollegin Geburtstag und sie gibt heute was aus. Bin auf die Leckereien gespannt, die sie mitbringt. :)
      Morgen bin ich wieder im Homeoffice, da wird es ein wenig entspannter. Und schwupps ist das Wochenende wieder in greifbarer Nähe. :D
      Froschli, ich kann auch von Glück sagen, dass ich über die Ostertage mein Gewicht gehalten habe. Nicht abgenommen, aber auch nicht zugenommen. Und wir haben ordentlich geschlemmt, das muss ich leider zugeben! Ich gehe mal davon aus, dass die Gassirunden mit den Hunden und die Zeit im Garten dafür gesorgt haben, dass es nicht zu dolle ansetzt. ;)
      So, ich muss mich an die Arbeit machen. Habt einen angenehmen und stressfreien Tag und lasst Euch nicht ärgern.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 22. Apr 2022 07:11
    • Guten Morgen zusammen,
      Pummelfee, wie hat die Messung geklappt? Konntest du rasch in dein warmes Bett schlüpfen?
      Heute klopft ja schon der Freitag an und das Wochenende steht vor der Tür.
      Bei uns steht ein Familienfest am Sonntag an und es gibt noch einiges vorzubereiten. Leider soll das Wetter kalt und nass werden so dass die geplante Gartenparty wohl nach innen verlegt werden muss. Das kriegen wir unter, aber schöner wäre es natürlich draussen im Garten gewesen. Schade. Der Grill wird trotzdem angeheizt und dann lassen wir uns die Leckereien innen schmecken.
      Ich möchte die Mengen gut im Auge behalten dieses Wochenende, damit es kein böses Erwachen gibt.
      Aber ich werde auch gut zu tun haben und immer schön in Bewegung sein. Das bringt auch gleich seinen Teil :-)
      Ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende
      Froschli
    • 0 0
    • 22. Apr 2022 08:32
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, ich habe versucht, von 22 bis 23 Uhr zu messen..."leider" sprang die Maschinerie nicht an, so dass ich nichts messen konnte. Müssen das also anders lösen. Ich war dann kurz vor Mitternacht im Bett und um 5.30 Uhr heute morgen ging der Wecker. Wenn das Kind nicht in die Schule gemusst hätte, ich wäre im Bett geblieben und hätte den Wecker auf eine spätere Zeit gestellt.
      Heute ist kein schönes Wetter draußen, aber immerhin konnte ich mit den Hunden Gassi gehen, ohne nass zu werden. Ich freue mich über mein kleines Büro hier zu Hause (bin im Homeoffice), über meine Fellnasen, die mir Gesellschaft leisten...
      Und nun werde ich schön fleißig sein, damit recht schnell das Wochenende da ist. Ich wünsche Euch einen schönen Tag und ein noch schöneres Wochenende! Froschli, Dir wünsche ich viel Spaß mit Deiner Familie am Sonntag. :)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 25. Apr 2022 07:24
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Das Wochenende war herrlich! Die Sonne schien, es war mild, man konnte was im Garten und vor´m Haus machen...was will man (Frau) mehr?! Ich habe das Haus "entostert", der Osterbaum hat keine Eier mehr, das Unkraut ist entfernt, der Rasen gemäht...da war es heute auch nicht dramatisch, dass es ungemütlich und regnerisch ist. ;)
      Mal gucken, was uns die Woche schönes bringt. Ich bin da ja optimistisch und behaupte mal, dass etwas Schönes dabei sein wird. Heute und morgen ist lernen mit Junior angesagt, weil er morgen und übermorgen jeweils eine Klausur schreibt. Da er eine Lese-/Rechtsschreibschwäche plus Diskalkulie hat, bin ich mal gespannt, wie er sich schlagen wird (die Klausuren sind in Mathe und Englisch). Die Diagnose gibt es erst seit Kurzem und daher habe ich da noch nicht die Erfahrung mit Klausuren...aber er wird sein Bestes geben und darauf kommt es ja an.

      So, ich muss mich an die Arbeit machen. Ich wünsch Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag bzw. die Woche und lasst Euch nicht ärgern!

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 26. Apr 2022 07:11
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      dein Wochenende war richtig belebt, wenn ich das alles so lese. Klingt nach viel sichtbaren erledigten Dingen. Unkraut hab ich auch gejätet am Samstag, leider war es bei uns sehr kühl und dann auch ab Sonntag morgen regnerisch, so dass unsere Familienfeier innen hat stattfinden müssen. Ging auch, aber Terrasse und Garten ist halt doch einfach gemütlicher. Zum Glück sind alle Kuchenreste bereits verwertet, so dass hier nicht dauernd Verlockungen lauern.
      Die Schule startet bei uns diese Woche nach den Ferien auch direkt mit Klausuren. Ich versuche immer wieder ein gutes Maß an Unterstützung wo nötig zu geben, mich aber nicht zu sehr einzumischen. Wie hat die Klassleiterin bei der Begrüßung gesagt: Es ist die Schulzeit ihrer Kinder, nicht ihre eigene. Diese haben sie schon abgeschlossen.
      Es ist das erste Schuljahr auf der weiterführenden Schule und ich übe mich darin, immer mal zu erinnern, darüber nachzudenken, was zum lernen ansteht. Und dass sie möglichst von alleine mit konkreten Fragen kommt. Pauschal: ich kann das alles nicht, versuche ich, nicht mehr gelten zu lassen. Das zieht mich tiefer rein, als es uns beiden gut tut. Natürlich gabs da an einigen Stellen jetzt "blutige Nasen" in Form von Note 5, weil sie vergessen hat, dafür zu lernen oder nach der Klausur gemerkt hat, dass sie nicht genug (nicht den ganzen Stoff, nicht intensiv genug) gelernt hatte. Ehrlich gesagt, mach ich mich da aber in der 5. Klasse nicht heiss, sondern ich sehe es als Trainingsjahr, das Lernen wirklich zu lernen. Nach 2 Jahren mehr Home Schooling als Schule, haben sie das Lernen nicht wirklich gelernt.
      Sie hat eine vererbte Lese-/Rechtschreibschwäche.
      Ich bin mir nicht sicher, ob du folgen kannst, was ich meine. Das ist schriftlich schwer auszudrücken.
      Für die kommenden Tage wünsche ich euch viel Geduld, eine ordentliche Portion Humor und Gelassenheit,
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 26. Apr 2022 07:31
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, ich glaube, ich kann Dir folgen. Junior braucht Erfolgserlebnisse, deshalb helfe ich ihm beim Lernen. Wenn ich ihn damit "im Regen stehen lasse", hat er nur Misserfolge und verkriecht sich in seine Selbstzweifel. Sein Selbstwertgefühl ist nicht sehr gut, egal, was wir ihm sagen. Sonst würde ich ihn auch komplett in Ruhe damit lassen und ihn quasi "ins offene Messer laufen lassen", wenn er nicht oder nicht ausreichend lernt. Ich habe aber zumindest in Englisch gemerkt, dass das spielerische Lernen mehr bei ihm bringt, als stumpfes Vokabeltraining. Es gibt eine App auf dem Schultablett, die nennt sich Quizlet (oder so ähnlich). Damit kann er mit Spaß (und als Competition sozusagen) die Vokabeln lernen...sie bleiben hängen...und mit jedem Durchgang wird es besser. Das werde ich auch der Englischlehrerin so berichten, vielleicht kann man darauf aufbauen.
      Heute muss ich mit meinem Huby (mein Auto, ein 18 Jahre alter Fiesta) zur Werkstatt. Er leckt...und leider Öl. Mein Nachbar ist dort Kfz-Meister, er nimmt "den Kleinen" mal auf die Bühne und guckt nach, woran es liegt. Ich hoffe, es wird nicht zu teuer. *seufz*
      Die Sonne scheint und ich würde viel lieber draußen mit den Fellnasen sein, als hier in meinem Büro, aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert, also mache ich das Beste draus und fange gleich an. Dann kann ich pünktlich den Stift fallen lassen.
      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Tag und lasst Euch nicht ärgern.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 27. Apr 2022 07:57
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      so, nach 3 Tagen Regen, grau, ohne Sonnenstrahlen, merke ich, wie mir das jetzt schon wieder fehlt. Hoffentlich reisst morgen mal der Himmel auf. Die Natur hat jetzt eine ordentliche Portion Wasser abbekommen und wäre startklar zum wachsen.
      Pummelfee, ich drück euch die Daumen, dass ihr die Arbeiten zu eurer Zufriedenheit schafft und gelassen der kommenden Zeit entgegenschauen könnt.
      Schöne Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 28. Apr 2022 07:04
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, ich danke Dir für Deine lieben Worte. Ich drücke ihm jetzt einfach die Daumen. Er sagt, er hätte alle Aufgaben geschafft, hätte aber ein "so la la"-Gefühl. Nun, er hat sein bestes gegeben, mehr können wir nicht verlangen.

      Heute ist an den niedersächsischen Schulen "Boys and Girls-Day", wo die Kids in Berufe reinschnuppern können. Junior hat sich dafür entschieden, in die Arbeit seines Papas zu schnuppern. Also haben die beiden heute einen gemeinsamen Tag zusammen. :)

      Ich muss heute bis 18 Uhr arbeiten - diese Tatsache wird mir aber dadurch versüßt, dass meine Abteilung und ich heute Mittag chinesisch essen gehen. :) Einfach zusammen sitzen, quatschen und eine schöne Zeit als Team haben - ich freue mich darauf!

      Morgens ist es immer so frostig kalt, brrrrr. Und ab Mittag kann man meist die Jacke weglassen oder gegen eine dünnere Jacke austauschen. Eigentlich müsste man im Büro einen Klamottenschrank haben, damit man sich den Gegebenheiten anpassen kann...wenigstens scheint die Sonne, das ist ja schon mal die halbe Miete. ;)

      So, ich mache mich mal an die Arbeit. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Start in den Tag und einen entspannten Feierabend!

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 28. Apr 2022 07:44
    • Guten Morgen zusammen,
      sich im Büro treffen und miteinander essen gehen, das vermisse ich auch. Nächste Woche bin ich mal wieder vor Ort im Büro und freue mich auf die Begegnungen.
      Die Sonne spitzt raus, das macht gleich ein ganz anderes Gefühl.
      Ich wünsche allen einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 29. Apr 2022 06:50
    • Hallo zusammen,
      und schwupps ist schon wieder Freitag :-) Gestern war ich fleissig walken, 10km hab ich geknackt. Das hat gut getan und in der Sonne wars ganz schön warm. Herrlich, mal wieder diese wärmenden Strahlen zu spüren.
      Am Wochenende ist auch schon wieder ganz schön was los. Gehen zu einem Geburtstag, das Unkraut ruft und am Sonntag steht ein Vereinsfest an, wo alle mithelfen. Zack, ist das Wochenende rum. Aber wird sicherlich ein tolles Erlebnis mal wieder, nach so langer Zeit.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch.
      Froschli
    • 0 0
    • 29. Apr 2022 08:50
    • Hallo zusammen,

      ja, da ist es...das Wochenende klopft an die Tür. Die Woche ist ja wieder mal schnell vorüber gezogen. Unser Wochenende ist auch verplant. Morgen steht wieder der Garten und Einkäufe an. Am Sonntag sind wir auf dem Zeltplatz, für den wir im Förderverein sind, weil da "Angrillen" ist. Drückt mal die Daumen, dass das Wetter mitspielt, denn es ist natürlich schöner, bei Sonne draußen zu sitzen als bei Regen. ;) Wir bringen einen griechischen Bauernsalat mit, dafür müssen wir noch die Zutaten einkaufen...naja, das Wochenende wird wieder schnell rumgehen.
      Heute fällt pünktlich um 12.30 Uhr der Stift, denn dann muss ich in den Nachbarort zur Werkstatt. Mein Huby verliert Öl und wir versuchen es jetzt erst mal mit einer neuen Dichtung. Das wäre das Günstigste... Nun, es wird dann alles sauber gemacht und für die nächsten Tage muss ich weiterhin eine Pappe unter das Auto legen. Wenn sie sauber bleibt, lag es wirklich daran. Wenn nicht...müssen wir weiter gucken...
      Ihr Lieben, ich wünsche Euch heute noch einen schönen Freitag und ein angenehmes, stressfreies Wochenende.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 02. Mai 2022 08:25
    • Guten Morgen zusammen,
      der Mai ist schon da. Herrlich, wie die Sonne scheint. Wenn auch die Temperaturen noch etwas kühl waren, so konnten wir doch das Wochenende fast ausschliesslich draussen genießen.
      Pummelfee, wie gehts deinem Huby? Hat er sich erholt?
      Ich hab heute einen langen, anstrengenden Tag, daher muss ich los.
      Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
      Froschli
    • 0 0
    • 02. Mai 2022 08:26
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Wie schnell doch so ein Wochenende rumgehen kann...tztztz...am Freitag sind der GöGa und ich nach Goslar gefahren, um ein paar Dinge einzukaufen bzw. um nach einem Anzug für ihn zu gucken. Gab es leider nicht in seiner Größe. Am Samstag morgen sind wir nach Bad Gandersheim gefahren, weil es beim RambaZamba-Markt günstig Buntkies und Unkrautvlies zu kaufen gab. Also mit dem Anhänger los und 15 Sack gekauft. Gegen Abend haben wir uns mit Freunden getroffen, den Lieferdienst in Anspruch genommen, schön gequatscht und gespielt. Gestern Nachmittag ab 14 Uhr wurde auf dem Zeltplatz, in dessen Förderverein wir Mitglieder sind (und ich im Vorstand), gegrillt. Da haben wir die Hunde mitgenommen, es gab leckere Salate und schönes Wetter. Abends gegen 17.30 Uhr waren wir wieder zu Hause, wo ich mir ein schönes Wannenbad gegönnt habe. Und schwupps - ist das Wochenende auch schon wieder vorbei. Wie war Euer Wochenende?

      Heute morgen habe ich nach den Ausschweifungen wirklich mit einer Zunahme auf der Waage gerechnet. Aber nö... meine Waage war recht freundlich zu mir und ich darf mich über eine Abnahme von 800 g zu letzter Woche freuen. Tu ich auch!

      So, muss mich jetzt an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen entspannten und ruhigen Start in die Woche und lasst Euch nicht ärgern.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 02. Mai 2022 08:26
    • Froschli, Huby hat eine neue Dichtung bekommen. Jetzt müssen wir mal gucken, ob es wirklich daran gelegen hat. Das werden die nächsten Tage zeigen...
    • 0 0
    • 03. Mai 2022 07:48
    • Guten Morgen zusammen,

      ich drück die Daumen, dass die Dichtung hält was sie verspricht ;-)
      Ich war gestern so platt, als ich um 18 Uhr nach Hause kam. Da war ich zu nichts mehr fähig. Heute will ich auf jeden Fall eine walking Runde einziehen. Wäre doch gelacht. Gerade wo die Sonne wieder so herrlich lacht.
      Der ganze Garten explodiert förmlich. Alles ist wunderschön grün und blüht. Natürlich auch das "Unkraut", aber wenn ich dahinter bleibe ist es nicht ganz so schlimm.
      Schöne Grüße und einen tollen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 04. Mai 2022 07:45
    • Hallo zusammen,
      ja, ich hab gestern noch eine kleine Walkingrunde geschafft. Nicht weit, aber besser als nichts. Es ist einfach herrlich zum abschalten, Kopf frei kriegen und durchatmen. Im wahrsten Sinne des Wortes.
      Ich bin sehr dankbar, dass ich das Walken für mich entdeckt habe.
      Pummelfee, wie läufts bei dir mit dem Volleyball? Warst du noch 1x im Monat dabei?
      Habt einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 05. Mai 2022 07:47
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Puh, momentan ist bei mir echt der Wurm drin...ich habe das erste Mal den Geburtstag meines Neffen vergessen!!! Ich wollte ihn dann am nächsten Tag wenigstens anrufen...auch vergessen! Habe ihm gestern einen Amazon-Gutschein und was zu Naschen besorgt, wollte ich heute in der Pause fertig machen...Pack- und Geschenkpapier vergessen! Also muss ich die Sachen in der Mittagspause besorgen und nach Feierabend das Päckchen abschicken, in der Hoffnung, dass es morgen ankommt. AAAAARRRRGGGGHHHHH!!!! *indieTischkantebeiß*
      Warum ist heute eigentlich nicht Freitag? Ich brauche dringend mein Wochenende! Wobei...so richtig entspannend wird es ja nicht...muss nämlich Rasen mähen und das Haus hat auch mal wieder ein wenig Putzarbeit nötig. Der GöGa muss arbeiten und weil es momentan so viele Ausfälle gibt, weiß man eben gerade nie, ob sich die Schichtzeiten ändern. Heute muss er zum Beispiel -total untypisch- von 15 Uhr bis 20 Uhr arbeiten. Einfach, weil nicht genug Personal da ist und der begleitende Dienst mithelfen muss, den Laden aufrecht zu erhalten.
      So, ich muss mich jetzt mal um die Arbeit kümmern. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 05. Mai 2022 08:13
    • Guten Morgen,
      auweia, das zeigt, dass du ganz schön eingespannt bist und ordentlich viel los ist in deinem Kopf.
      Das Wochenende steht vor der Tür und du hast schon viele Dinge auf der ToDo Liste. Mir wäre da auch noch ein Punkt eingefallen: Eine Stunde für dich. Vielleicht gefällt dir der Gedanke und du nimmst es mit auf.
      Ohne dich bleibt nämlich auch der ganze Rest unerledigt. Kümmere dich auch um dich.
      Ich hab heute und morgen Schulung bis 17 Uhr. Dann bin ich wahrscheinlich komplett platt.
      Mal sehen, ob ich noch frische Luft schnappe am Abend.
      Liebe Grüße und einmal langsam Durchschnaufen
      Froschli
    • 0 0
    • 09. Mai 2022 08:18
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende! :) Meins war schön, aber leider auch sehr schnell vorbei, weil viel los war bei uns. Der GöGa musste arbeiten, so dass ich viel mit unserem Sohn gemacht habe. Am Samstag waren wir vormittags im Garten beschäftigt, Nachmittags sind wir in Goslar unterwegs gewesen. Gestern haben wir mit unserer Freundin gegrillt, dann sind wir zusammen ins Kloster Wöltingerode gefahren, da gab es einen Kunsthandwerksmarkt und hinterher ging es spontan noch mal nach Goslar für einen leckeren Eisbecher.
      Froschli, ich habe mir Deine Worte zu Herzen genommen. Am Dienstag Abend fahren meine Freundin und ich nach Braunschweig zur VW-Halle, wo es "Disney in Concert" gibt. Wir werden es genießen, Disney´s Musik um die Ohren zu bekommen. Und der GöGa und Junior bleiben zu Hause! Ich freue mich schon ganz dolle darauf!
      So, dann mache ich mich jetzt mal an die Arbeit. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in die Woche.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen