• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 25. Jan 2022 07:53
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      danke Pummelfee, für deine Unterstützung. Auf kleinere Teller habe ich umgestellt, und ja, das Thema sofort abdecken, das teste ich aus. Du hast erkannt, wenn man sitzen bleibt und noch etwas übrig ist, beginnt man nochmal hinzufassen. Das kann ich definitiv vermeiden. Danke dafür.
      Du hast ja schon wieder eine krasse Abnahme :-) Wahnsinn. Ich freu mich so für dich. Nach diesem kräftezerrendem Gerangel um jedes Gramm purzelt es jetzt die Kilos runter. Glückwunsch.
      Bei mir gibt es soweit nichts Neues,
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Jan 2022 08:35
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich hatte ein schönes Wochenende bei den Schwiegerellies. Wir waren am Samstag bei unserem Chinarestaurant des Vertrauens und ich habe das Essen wirklich gut vertragen. Es war wieder sehr lecker! :) Wettertechnisch ist da echt noch Luft nach oben...nur Nieselregen! Aber dank der Hunde musste ich trotzdem raus. Aber mit nem guten Podcast geht auch diese Zeit schnell rum und man ist wieder im gemütlich warmen Zuhause. ;)

      Froschli, so ist es richtig! Nicht den Sand in den Kopf...äh...den Kopf in den Sand stecken, sondern munter weiter machen! Würde es Dir eigentlich helfen, wenn Du einen Kuchenteller und eine Kuchengabel benutzt und wenn Du fertig bist, Deinen Teller und die Gabel direkt abdeckst? Nur so ein Gedanke von mir...

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 24. Jan 2022 06:56
    • Hallo zusammen,
      ich wünsche uns allen einen guten Start in die neue Woche. Bin gespannt, was sie so für uns bereit hält.
      Leider kann ich gewichtstechnisch keinen Erfolg melden, hat mich einer seits etwas traurig gemacht, andererseits bestätigt es ja nur, was ich eh schon weiss: ich ess zu viel.
      Konnte mich dennoch zum Sport bewegen und hab nicht den Kopf in den Sand gesteckt. Weiter gehts.
      Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 21. Jan 2022 07:33
    • Hallo zusammen,
      Sturm, Schnee, -7 Grad,....die Nacht war unruhig. Jetzt lockts mich grad auch nicht nach draussen und so wünsche ich euch ein kuscheliges, warmes Wochenende.
      Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 20. Jan 2022 09:25
    • Hallo zusammen,

      nur ein kurzer Gruß von mir, weil hier gerade viel los ist und ich keine Zeit für viel Geschreibsel habe.

      Nur so viel: Froschli, Du bist spitze!! Weiter so!!!!

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 20. Jan 2022 07:40
    • Guten Morgen :-)
      der Mond bringt mich wieder ganz schön um meinen ruhigen Schlaf....*gääääähn*
      Bin morgens wie gerädert und in meinem Kopf schwirren noch meine Träume. Das dauert immer, bis sich die Bilder im Kopf wieder in Traum und Realität sortiert haben.
      Vielleicht spitzt heute mal ab und zu die Sonne durch, das wäre herrlich. Ich brauche Licht. Echtes Licht und frische Luft.
      Euch allen einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 19. Jan 2022 06:55
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      die letzten Tage war ich fleissig und regelmäßig beim Sport. Langsam komm ich wieder in eine Routine. Yeah :-)
      Beim Essen hab ich noch Verbesserungsbedarf. Die Portionen sind definitiv zu groß. Ich esse einfach zu viel je Portion. Ganz klar gestern abend wieder für mich ersichtlich. Da nehm ich nochmal ein Hackbällchen nach, und dann noch eins und dann nochmal Kartoffel. Dann merk ich, dass war jetzt nicht super, dann fass ich noch Gemüse nach...hätt auch nicht sein müssen. Anstelle dass ich es gut sein lasse und langsam esse. Gestern wurds mir richtig bewusst, dass ich da total in alte Muster verfalle. Wie lange sich so Muster im Kopf einbrennen. Verrückt. Das greife ich jetzt an, hab mir für mittag schon hergerichtet, dass ich nicht nachfassen kann. Wäre doch gelacht, wenn ich das nicht auch wieder hinbekommen würde.
      Am Samstag ist wiegen angesagt! Jetzt hab ich die Faxen dicke von mir, meinen Ausreden, meinem Zunehmen,...
      Einen schönen Mittwoch euch,
      Froschli
    • 0 0
    • 17. Jan 2022 07:59
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, das Wochenende lief nicht ganz nach meinem Plan, aber ansatzweise...am Freitag sind wir nach dem Mittagessen Richtung Goslar gefahren (ist nicht weit weg von uns) und haben dort bei einem Restpostenmarkt, einem Baumarkt und einem großen Lebensmittelgeschäft eingekauft. Gegen 17.30 Uhr waren wir wieder zu Hause. Schnell alles verräumt, dann die Hunde geschnappt, um mit Ihnen Gassi zu gehen. In der Zeit ist der GöGa dann losgefahren, um Junior zu holen. Abends haben wir dann gemütlich auf der Couch gesessen und TV geguckt. Samstag Vormittag sind Junior und ich nach Wolfenbüttel (unsere Stadt, zu der wir gehören) gefahren, damit er seinen Geburtstagsgutschein in einem Spielwarenladen einlösen konnte. Nach einigem Gucken hat er sich dann für eine Rake von plusplus entschieden (so was ähnliches wie Lego, aber mit Steinen, die aussehen, als hätte man zwei Plus nebeneinandergesetzt), wo einige Teile sogar im Dunkeln leuchten. :) Als wir nach Hause kamen, haben wir dem GöGa geholfen, die Technik im Wohnzimmer neu zu verlegen. Normalerweise haben wir die Kabel hinter einer Wandkonstruktion, aber mit der Zeit wechselten halt die Geräte und da wurde immer nur neu angeschlossen, die Kabel hingen da so rum. Das sieht jetzt wieder chic aus, hat aber auch den ganzen restlichen Samstag gedauert. Gestern waren wir mit den Hunden 3 Stunden im Kleinen Fallstein (Grenzgebiet) spazieren, haben mit Elmo den Rückruf trainiert (allerdings nur, während wir zwischen den Feldern waren), haben Geocaching betrieben und das schöne Wetter genossen. Die heiße Suppe haben wir uns dann auch schmecken lassen, die es zu Mittag gab. Danach habe ich mir die Wanne einlaufen lassen und habe gut 1,5 Stunden dort verbracht. Danach haben wir uns einen schönen Film angeguckt, dann gab es Abendbrot, dann bin ich mit den Hunden noch eine kleine Strecke gelaufen und dann war nur noch Couchen angesagt. :) Ins Fitnessstudio bin ich dann nicht mehr gegangen, aber ich denke, ich hatte trotzdem ein schönes und bewegtes Wochenende.

      Jetzt bin ich mal gespannt, was die Woche so bringt. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Lasst Euch nicht ärgern!

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 17. Jan 2022 07:04
    • Guten Morgen zusammen,
      die neue Woche ruft schon laut und ich freu mich drauf. :-)
      Keine besonders stressigen Termine nach der Arbeit und dadurch sollte alles einigermaßen geregelt ablaufen.
      Warten wir, was der Alltag für Überraschungen bereit hält.
      Pummelfee, hast du Zeit für dich genutzt? Gabs nen schönen Film nach der Badewanne, in der du dich vom Sport erholt hast? ;-)
      Kommt gut in die neue Woche,
      Froschli
    • 0 0
    • 14. Jan 2022 08:47
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, das hört sich aber nach einem schönen Wochenende für Dich und Deine Familie an. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß bei Euren Plänen. :)

      Junior hat sich mit seinem Freund verabredet und wird direkt nach der Schule zu ihm fahren. Somit haben Schatzi und ich ein paar Stunden für uns, die wir wohl mit den Hunden im Wald verbringen werden. Wir haben nämlich festgestellt, dass unser Elmo mal wieder ein bissel den Ab- bzw. Rückruf trainieren muss. Und das können wir am Besten ohne den wuseligen Junior dabei. ;)

      Ansonsten werde ich das Wochenende versuchen, mich nicht zu stressen und ein bissel was für mich zwischendurch zu machen. Sport, ein ausgiebiges Bad, ein schöner Film mit der Familie...sowas halt. Das Einzige, was wirklich sein muss, ist der Wocheneinkauf. Wir haben uns überlegt, diesen in einem Geschäft mit "intelligenten" Einkaufswagen zu machen. Die Wagen sind so konzipiert, dass Du große Einkaufstaschen drauf stellst und die Waren, die Du kaufst, direkt scannen und in Deine Tasche packen kannst. Der Scanner ist am Einkaufswagen angebracht. Dann gibt es eine spezielle Kasse dafür, wo Du dann quasi nur die Gesamtsumme abrechnest und das war´s. Du musst nichts auf´s Band legen, nicht noch mal aus- und einräumen. Total gut! :)

      Aber jetzt...jetzt muss ich mich erst mal an die Arbeit machen. ;) Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 14. Jan 2022 06:37
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      der Freitag ist schon da und das Wochenende wartet auf uns. Heute abend werden die Kinder mal bei Oma und Opa schlafen und wir haben einen Platz in einem Restaurant bekommen, in das wir schon seit Jahren mal wollen. Mit Kindern wollten wir nicht, weil das nicht ihr Geschmack ist und immer wenn wir spontan kinderfrei hatten, haben wir keinen Tisch bekommen. Hoffentlich wirds auch lecker :-)
      Morgen treffe ich mich mit Freundinnen aus der Schule. Man sieht sich nicht oft, aber es ist immer schön und besonders. Anschliessend geh ich mit unserem Kleinen zum "shoppen". Er hat bald Geburtstag und wir schauen uns mal im Spielzeugladen um, was er sich denn so wünscht. Lego Technic steht hoch im Kurs.
      Sonntag haben wir nichts vor, einfach mal in den Tag hineinleben.
      Ein schönes Wochenende wünsche ich euch,
      Froschli
    • 0 0
    • 13. Jan 2022 09:18
    • Guten Morgen zusammen,
      ja Pummelfee, genauso haben wir das auch, beide in der IV. Mir ist das einfach lieber. Auch im Familien- und Freundeskreis gibt es da aber ganz unterschiedliche Typen. Am Ende bleibts in Summe ja gleich.
      Ich war jetzt täglich beim Sport. Auch heute schon. Es war noch halbdunkel, aber den Rest des Tages passt es nicht mehr rein. Und irgendwie auch ein gutes Gefühl, wenns schon erledigt ist. Pummelfee, deine Einstellung gefällt mir: Etwas für dich tun. Das darf einfach nicht das letzte sein an das man denkt. Und deine Abnahme ist ja auch wirklich gigantisch. Gefühlt hüpfen deine Kilos grad auf meine Hüfte ;-)
      Einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 13. Jan 2022 07:22
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, wir werden wohl unsere Steuerklassen wechseln. Momentan sind wir in III/V eingestuft. Aber auf diese Weise müssen wir jedes Jahr mindestens 1000 € nachzahlen. Bei den Steuerklassen IV/IV habe ich zwar monatlich weniger Geld und mein Mann etwas mehr, aber dafür bekommen wir dann von der Steuer Geld zurück (zumal wir dann nicht verpflichtet wären, eine Steuererklärung zu machen!).

      Unglaublich aber wahr...es ist ja schon das Wochenende in Sicht! Wo sind denn die Tage hin?!? Das Kind hat die erste Schulwoche fast überstanden. Sie wurden echt geschont, es gab bisher nur eine Hausaufgabe (aufHolzklopf). Dafür hatten wir vergessen, für diese Woche das Essen zu bestellen, so dass er sich jeden Tag mit Nudeln (verschiedene Soßen) begnügen muss. Ich glaube, es gibt Schlimmeres...

      Sport habe ich diese Woche ja mal so gar nicht gemacht. Ich bin am Überlegen, Samstag und Sonntag zu sporteln. Der GöGa muss arbeiten, da könnte ich doch in der Zeit was für mich tun. Na mal schauen...gut wäre es jedenfalls.

      So, meine Lieben, ich muss mich an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Lasst Euch nicht ärgern! :)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 12. Jan 2022 06:55
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      hier ist auch der Himmel meist grau in grau. Wenn wirklich mal die Sonne durchblitzt, dann versuch ich auch, das Licht aufzusaugen. Und merke auch sofort, wie bei Sonne die Stimmung eine ganz andere wird. Das Tal der dunklen Tage haben wir durchschritten, es geht aufwärts :-)
      Weil mich das Thema mit der Steuer auch immer geärgert hat, haben wir die Steuerklassen so gewählt, dass wir immer was rausbekommen. In Summe bleibt die Steuerlast ja gleich, aber mir ist es lieber, ich hab das Geld gar nicht und krieg nach der Erklärung was raus, als dass ich immer nachzahlen muss. Vielleicht wäre das auch für euch eine Möglichkeit?
      In der Arbeit gehts gleich voll weiter, Ende Januar könnte es etwas besser werden. Optimismus ist immer gut :-)
      Diese Woche ist sonst relativ ruhig mit Terminen, so dass die Tage recht geregelt bei uns ablaufen. Auch mal schön.
      Liebe Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 11. Jan 2022 11:57
    • Hallo zusammen! *wink*

      Froschli, Kopf hoch...bring erst mal Deine Seele, Deine mentale Gesundheit auf Vordermann, bevor Du Dich um den Rest kümmerst. Im Zweifelsfall nimmst Du Dir mal eine "Auszeit", meldest Dich krank und versuchst, Deine Mitte wiederzufinden. Vielleicht zeigt Dir Dein Körper gerade einfach mal die "rote Karte". Ich bin weiß Gott kein Experte, aber ich stand schon mal vor einem ernsten Burnout...und mir kommen Deine Worte gefährlich bekannt vor. Daher kann ich nur sagen - achte auf Dich!

      Hier ist es jeden Tag trüb und grau und regnerisch...das schlägt ganz schön auf´s Gemüt. Da es gar nicht richtig hell wird, bin ich den ganzen Tag irgendwie müde und habe das Gefühl, nicht genug geschlafen zu haben. Geht es Euch auch so? Ich könnte echt mal ne ordentliche Portion Sonne vertragen! :)

      Wenigstens ist es gerade auf der Arbeit ruhig und ich kann durchatmen. Es macht wirklich Spaß, wenn man weiß, dass man keinen Zeitdruck hat. Hier ticken die Uhren ein wenig anders. Sehr angenehm.

      Gestern habe ich unsere Steuererklärung für 2020 auf die Reise geschickt. Ist ja jetzt alles elektronisch, mit Zertifikat und Aktivierungscode und was weiß ich...man bekommt auch gleich ein Ergebnis präsentiert, womit man wahrscheinlich rechnen muss. Natürlich müssen wir wieder ordentlich nachzahlen. Das ist echt ätzend! Bekommt der Staat nicht schon genug Lohnsteuer von uns?!? Wir sparen das ganze Jahr über extra für diese verflixte Nachzahlung jedes Jahr. Menno...

      So, muss mich wieder an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch noch einen schönen Dienstag, lasst Euch nicht ärgern!

      Liebe Grüße,

      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 10. Jan 2022 06:56
    • Guten Morgen zusammen,
      allem voran wünsche ich euch von Herzen ein glückliches, gesundes neue Jahr.
      Pummelfee, ich gratuliere dir recht herzlich zum erreichten UHU. Das neue Jahr begrüßt dich ja gleich sehr herzlich.
      Der Alltag startet heute bei uns auch wieder.
      Die letzten 2 Wochen waren geprägt von einem schönen Weihnachtsfest, Freunde treffen. Zum Jahreswechsel hatten wir Besuch von einer Familie, die wir nun schon fast 2 Jahre nicht mehr getroffen hatten. Abschliessend waren wir nun noch 3 Tage in einem großen Hallenbad. Tapetenwechsel und Kopf frei machen.
      Ich merke, wie mein Wohlbefinden mittlerweile doch stark belastet ist. Manche Kleinigkeiten gehen mir viel schneller auf den Nerv als ich das von mir gewohnt bin. Zusätzlich bin ich von mir selbst genervt, weil ich mein Gewicht gar nicht mehr in den Griff bekomme. Ich war einige Male walken in den letzten 2 Wochen, war auch im Hallenbad ständig auf den Rutschen unterwegs, aber es klappt halt auch das Essen nicht. Da kann nichts gehen mit dem Gewicht. Oh man. Aber, ich weiss es doch besser: Nicht jammern, machen.
      Daher halt ich mich jetzt ran, vielleicht finde ich eine Möglichkeit, heute noch eine Runde zu walken.
      Ich freue mich sehr auf ein neues Jahr mit euch.
      Liebe Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 07. Jan 2022 08:06
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Wahnsinn, wie schnell die Woche doch wieder rumgegangen ist...schwupps…es ist Freitag und das Wochenende klopft an die Tür. Da ich heute im Homeoffice bin, kann ich alles etwas entspannter angehen. :)

      Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne Woche. Das Kind ist seit gestern wieder zu Hause und das ist auch gut so. Er hatte Spaß auf seiner Freizeit, hat uns aber auch vermisst und jetzt kann er noch ein paar Ferientage mit seinen Eltern verbringen, bevor es wieder in die Schule geht. Und bisher sieht es ja (Gott sei Dank) so aus, als ob der Präsenzunterricht stattfindet. Zumindest für mein Kind wäre es katastrophal, wenn wir in den Distanzunterricht bzw. ins Homeschooling gehen müssten!

      Ich bin ja echt froh, dass ich heute früh nicht mit dem Auto los muss. Alle Autos sind eingefroren und die Straßen machen den Eindruck, als wären sie ziemlich glatt. Es war schon gestern morgen eine Zitterpartie, zur Arbeit zu kommen, weil die Straßen sehr rutschig waren...ich war froh, als ich auf meinem Parkplatz stand, das kann ich Euch sagen.

      So, muss mich jetzt wieder an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und würde mich freuen, nächste Woche von Euch zu lesen. ;)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 05. Jan 2022 07:33
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Das Kind ist seit Montag auf einer Kurz-Freizeit und ich hoffe, das Wetter spielt mit, so dass sie viel draußen unternehmen können. Morgen kommt Junior wieder zurück...ich bin sehr gespannt, was er zu erzählen hat! :)

      Der Alltag hat uns wieder, Weihnachten ist Schnee von gestern...wir schmücken jetzt nach und nach ab und verstauen alles auf dem Dachboden. Wahnsinn, wie schnell die Weihnachtszeit doch wieder verstrichen ist. Und es dauert nicht mehr lange, da können wir schon für Ostern dekorieren.

      Wir haben uns einen neuen Backofen gekauft, weil das alte Gerät (immerhin ca. 15 Jahre alt) nicht mehr richtig funktionierte. Wir haben ewig im Internet recherchiert, bis wir uns auf ein Gerät geeinigt haben. Dann war es aber auch ein Krampf, an das Gerät heran zu kommen, weil es überall Lieferprobleme gibt! Schlussendlich konnten wir bei unserem Elektronikmarkt des Vertrauens noch ein Ausstellungsstück ergattern, bei dem wir einen kleinen Preisnachlass aushandeln konnten. Unter anderem hat der Ofen die Pyrolysefunktion, was toll ist, weil mir so das Reinigen des Ofens leichter von der Hand gehen wird. ;) Also, Mädels, solltet Ihr eine neue Küche planen oder Euch neue elektrische Großgeräte anschaffen wollen, haltet Euch ran, es ist momentan echt schwierig, da ran zu kommen!

      So, nun muss ich mich an meine Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag!

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 03. Jan 2022 07:50
    • Frohes neues Jahr alle miteinander! *wink*

      Soooo...das Jahr 2021 endete für mich mit dem UHU!!! *freufreufreu* Ich hoffe, ich darf trotzdem noch bei Euch bleiben. ;)

      Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gekommen. Wir hatten ein befreundetes Ehepaar mit ihrer Tochter bei uns (die Kids sind beste Freunde), haben Raclette gemacht und gespielt. Als es 0 Uhr war, haben wir schön angestoßen und draußen im Garten die Fontänen, Wunderkerzen und Bengalfeuer gezündet. Ein paar Leute aus unserem Dorf hatten wohl noch Raketen/Batterien, denn der Himmel war bunt erleuchtet und es knallte und zischte um uns herum, dass es eine wahre Freude war. :)

      Mein Kurz-Urlaub (anders kann ich es nicht sagen, war ja nur von Montag bis Freitag) war sehr schön, auch, wenn jeden Tag was anlag. Wirklich ausschlafen konnte ich nur am Wochenende. Aber es waren dennoch schöne Tage mit der Familie. Heute fährt mein Junior auf eine Freizeit, Donnerstag kommt er zurück. Ich hoffe, das Wetter spielt mit und sie können viel draußen unternehmen.

      So, jetzt muss ich erst mal hier auf der Arbeit ein wenig sondieren, was aufgelaufen ist. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in die Woche! :)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 01. Jan 2022 14:36
    • Wünsche auch alles Gute für das Neue Jahr 2022 und gute Erfolge!
      LG aus HH Hilla