• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 27. Nov 2022 15:50
    • Hallo zusammen,

      und wieder ist eine Woche vorbei.

      Ich habe an 3 Tagen wieder etwas zu schreiben gehabt - so kam auch keine Langeweile auf ;-).
      Bei uns ist es aktuell ziemlich kühl, und es soll auch noch Regen geben.
      Na, gleich erstmal mit Max rausgehen.

      Anco: Das ist schön, dass du dein Gewicht hältst! Ich bewege mich aktuell auch immer noch um die 54 Kilo, zum Glück aber immer unter 55 :-).
      Bei uns sind schon ein paar Weihnachtssüßigkeiten eingezogen - weiße Dominosteine - die sind nunmal sehr lecker ;-). Ich habe mir auch extra Mini-Lebkuchen (mit Opladen) gekauft. Davon 2 gegessen macht nicht so viel aus ;-).
      Na, irgendwie werden wir die Weihnachtszeit und vor allem die Vorweihnachtszeit wohl überstehen....

      Ich wünsche nun auch allen noch einen schönen restlichen 1. Advent!

      Bleibt gesund!

      Liebe Grüße
      Milky
    • 0 0
    • 26. Nov 2022 21:31
    • Hallo miteinander,

      eine erfolg- und arbeitsreiche Woche habe ich hinter mir. Die Adventskalender und Nikolaussäckchen für die Enkelkinder sind rechtzeitig mit der Unterstützung von meinem Mann fertig geworden und einige auch schon verteilt. Den Adventskranz hatte ich letzten Sonntag gebunden, das macht in der Gruppe natürlich immer riesig Spaß.
      Der Friseurbesuch ist für dieses Jahr auch erledigt, Haare sind wieder ordentlich kurz. Ganz toll, mein Gewicht pendelt nun wirklich nur noch zwischen 76,5 und 77,5 kg, keine großen Ausreißer mehr. Die Richtung stimmt.

      Xe, verzichten im negativen Sinne, nein, das tut ich nicht. Wenn ich Appetit auf etwas habe, esse ich es. Die Mengen haben sich verkleinert und die Zusammenstellung änderte sich etwas.
      Bestimmt ist die Hund - Mensch - Ernährung für dich gerade so richtig wie du das jetzt mit deinem Partner auf vier Pfoten machst. Ja, warum nicht. Ich bespreche unsere Ernährung ja auch mit meinem Partner, auch wenn der es lieber fleischlastiger mag. Aber er macht sich dann eben sein Stück Fleisch oder Fisch, was für mich vollkommen in Ordnung ist.
      Xe, war dein Bericht für einen anderen Thread gedacht? Wolltest du ihn möglicherweise in dem Vorstellungs - Thread posten?
      Egal, Xe, ich freu mich von dir zu lesen und dass es dir gut geht.

      Hi Milky, wie schnell die Zeit verfliegt, bald ist Weihnachten, aber ich bin gut im Rennen :D
      Du hast Recht und so sehe ich das auch : in Maßen genießen. Das hat mit Glühwein und Punsch wunderbar geklappt. Habe tatsächlich nur Punsch getrunken, dafür vom Kuchen etwas genommen. Passt, denn es gab keine heftigen Ausschläge nach oben auf der Waage. Bisher habe ich auch noch nichts von dem riesigen Sortiment an Weihnachtssüßigkeiten kaufen wollen, machte mich absolut noch nicht an.
      Wenn ich plötzlich Appetit auf Süßes bekomme, mache ich mir ein kleines Schälchen mit Haferflocken, gehackte Mandeln, etwas Kakaopulver und Zimt darüber und übergieße es mit warmem Wasser. Das ist nicht süß, aber es schmeckt mir. Es erinnert mich an ein Frühstück aus meiner Kindheit. Damals wurde aber ein gesüßter Kakao, mit Milch gekocht, über die Haferflocken gegeben.
      Heute hatten wir den ganzen Tag Sonnenschein, das hebt doch gleich die Laune und ich bin gerne draußen. In den letzten Tagen war oft solches Schmuddelwetter, da mochte ich gar nicht meine Runden drehen.

      Bulette, dir winke ich zu...


      Einen guten Abend und einen besinnlichen Adventssonntag wünsche ich allen,
      bleibt gesund.
    • 0 0
    • 20. Nov 2022 14:19
    • Hallo zusammen,

      xenophenia: Schön, dass du dich bei uns auch mal zu Wort meldest. Ist ja ein interessandter Thread! Wir haben auch einen Hund, aber der mag sich nicht auf Gemüse oder Obst einlassen - er verschmäht es einfach ;-)
      Er mag lieber Fleisch, wovon er auch nichts übrig lässt - wir teilen die Mengen aber schon ein. Sein anderes Futter kann er gut im Napf lassen und holt sich was, wenn er es braucht...

      Anco: Dein Essgewohnheiten hören sich gut an. Im Grund wissen wir ja alle, dass Wein, Süssigkeiten usw. nicht auf den Abnehmplan gehören und eben auch nicht das Gesündeste sind ;-). Aber manchmal ist es dann doch wieder sehr verführerisch! Ich sage mir, in Maßen genossen ist es nicht so schlimm. Man muss ja nun nicht auf alles verzichten, was so sehr gut schmeckt!
      Viel Spaß bei Glühwein und Punsch! :-)

      Bulette: Schön, wieder etwas von dir zu 'hören'! Freut mich, dass es dir gut geht - deinem Liebsten hoffentlich bald auch wieder!!! Und wenn du mit deinem Gewicht zufrieden bist, ist doch alles gut! :-)

      Habe nichts Neues zu berichten....

      Allen noch einen schönen Restsonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 20. Nov 2022 00:12
    • Na, denn auch mal ein Bericht von mir.

      Erst mal HERZLICHWILLKOMMEN bei MM!!!

      Du kannst einfach mitmachen, indem du dein Tagebuch nutzt. Austausch gibt es auch Threads wie diesem ;-)

      So, nun zum Bericht:

      Ich blicke auf ein Jahr zurück, dass mich viel Neues entdecken ließ, beispielsweise "Essen mit dem Hund". Für mit ist mein Partner auf Tatzen anders als gehorsamer Gefährte; wir sind ein Team. Da teilen wir auch das Essen. So flogen meine heißgeliebten Zwiebeln raus. Auf Chili etc. kann er, und mag es auch. Interessant.
      Tja, wir leben eine Hund-Mensch-Ernährung in Fülle. Seine Näpfe sind immer gefüllt, auch wenn ich den Verbrauch auf dem Schirm habe. Anfangs aß der Hund alles auf. Dann ließ der Trieb nach. Er muss nicht betteln oder warten. Er isst, wenn er mag. Und: er hält seine Figur (ja, er isst Fleisch - ich nicht. Ich nötige nicht das Tier zum Veganismus).

      Mir zeigt dies eines:

      All die Beschränkungen, die wir uns auferlegen, führen stets zum Gegenteil. Weniger Snacks?!? - Bloß her damit!!
      - Ich lade dich zu einer Challenge mit dir selbst ein. Kaufe, was du magst und zelebriere, was du isst. Sei dir gewiss, WAS du isst. Dein Körper zeigt dir, was er braucht. Höre auf die Signale.

      Tja, mehr kann ich dazu nicht sagen. Es ist kein Geheimnis. Wir kamen mit diesem Wissen in diese Welt. All die Werbung, die Manipulation unserer Gedanken und Gefühle hat uns aus dem Gleichgewicht gebracht. Jetzt sind wir eingeladen, auf dieses Gleichgewicht zu hören, es zu empfinden, es wiederzufinden.

      MM mag ein Weg dazu für dich sein.

      xe.
    • 0 0
    • 19. Nov 2022 18:47
    • Einen schönen Abend allen,

      heute nur ein kurzer Besuch im Thread.

      Milky, ja, genau so ist es bei mir auch, ich lasse gerne meinen Mann fahren. Ich fahre selten, dann auch nur hier in der Gegend, bloß nicht in die Stadt oder gar auf die Autobahn. Wir fahren aber tatsächlich beide nicht gerne bei Dunkelheit und Nässe. Wenn ich mal von Zuhause verschwinden würde, wäre ich wohl schnell gefunden, da ich meistens zu Fuß unterwegs bin :D
      Wie ich sehe bist du noch mit schreiben beschäftigt. Das ist doch wirklich ideal, je zwei Stunden an drei Tagen in der Woche. Musst du zu bestimmten Zeiten arbeiten oder eher auf Abruf?
      Jaaa, das mit unserem Khakibaum ist so ne Sache... mit umgeklappten Sitzen könnten wir den Ausflug mit ihm wagen. Aber zuerst sollte er wohl ausgebuddelt werden :D
      Wir überlegen wirklich, ob er zum Sohn in die Pfalz ziehen sollte und sich dort vielleicht wohler fühlt.

      Bulette, dann hoffe ich doch mit dir, dass das Auge auch bald besser wird. Schön, dass es dir gut geht, bist ja doch ordentlich eingespannt.
      Ach, die paar Pfunde mehr, die du eventuell hast, werden dich nicht arg belasten. Und alles zu seiner Zeit.
      Gerade kann ich meine Ernährungsgewohnheiten gut und recht neutral beobachten ohne gleich in Hysterie zu verfallen, was mich doch immer etwas lähmt. Die Portionen sind nicht mehr so üppig, nur frisch und selbst Gekochtes, am Abend kein Obst mehr und nur zu Festen mal ein Glas Wein. Also grundsätzlich möglichst wenig Wein, Süßigkeiten und Knabbereien.
      Huch, da sind wir schon beim Thema, morgen feiern wir das "Adventskranzbinden- Fest" mit Glühwein und Punsch. Es wird höchste Zeit die Gestecke und Kränze zu fertigen. Da werden wir vier Mädels gut beschäftigt sein. Die Männer rühren derweil den Punsch und Glühwein um und probieren ob's schmeckt.

      Allen einen schönen Sonntag.
      Bleibt gesund
    • 0 0
    • 14. Nov 2022 19:36
    • Hallo alle zusammen,

      muß mich mal melden.....

      mir geht es gut!

      Meinem Liebsten geht es etwas besser. Aber das Auge ist noch nicht in Ordnung. Geduld ist angesagt.

      Mein Gewicht bleibt....wird auch nicht mehr. Trotzdem bin ich zufrieden.

      Ich möchte mich bedanken für all Eure netten Wünsche und Zeilen. Das tut gut!!!!

      @Milky....fahre auch seit Jahren kein Auto mehr. Hatte ich meiner Enkeltochter geschenkt.
      Von meinem Liebsten das Auto möchte ich nicht "kaputt" machen....

      @Anco.....toll, dass Du immer auf Dein Gewicht achtest. Das bringt Erfolg .Weiter so!
      Bei mir im Garten blüht auch alles noch...die Erdbeeren tragen zum Teil Früchte....
      Verrückte Welt...

      LG
      Bulette

      Habt alle eine schöne Woche!
    • 0 0
    • 13. Nov 2022 10:34
    • Hallo zusammen,

      bei mir gibt es nicht viel zu berichten. An 3 Tagen hatte ich für meinen Minijob zu tun - so insgesamt ca. 6 Stunden.

      Morgens ist es inzwischen sehr 'kühl'! Über Tag dann wieder zu warm für die Jahreszeit - aber trotzdem schön. Wir genießen jeden Abend den schönen Sonnenuntergang! Und viele Bäume mit buntem Laub gibt es bei uns zu sehen. Wir wohnen ja ganz in der Nähe einer Baumschule. Dort kann man auch wunderbar mit dem Hund spazieren gehen.

      @Anco: Wow, das war dann ja eine Leistung bei der Geburtstagsfeier!! - Ich fahre nun auch seit einigen Monaten gar kein Auto mehr - das darf dann immer mein Mann ;-). Im Dunkeln bin ich noch nie gerne gefahren und wenn es dann noch dazu regnet, empfand ich das als sehr schlimm! :-( Mittlerweile habe ich auch mit meinem linken Auge Probleme, da ich oft Konturen nicht richtig sehen kann (ein rundes Verkehrsschild ist dann z.B. eckig)... Deshalb lasse ich das Selbstfahren lieber!
      Hoffentlich ist der Khaki-Baum nicht zu groß, damit er auch ins Auto passt! ;-)))
      Du hast auch Recht, wenn man das mit dem Abnehmen nicht so verbissen sieht, dann klappt es viel besser :-).

      So, nun wünsche ich einen schönen Sonntag! :-)

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 12. Nov 2022 18:45
    • Guten Abend und ein schönes Wochenende allen

      Was habe ich mich heute auf der Geburtstagsfeier zusammen gerissen. Bin ganz stolz auf mich. Beim Mittagessen habe ich meine Portion denen der sehr schlanken Gäste angepasst, vom Salat nahm ich dafür unverschämt viel. Ja ja, ich schaue schon dass ich nicht verhungern werde ;D.
      Beim Kuchen hielt ich mich an eine, gar nicht mal so süße, Frischkäsetorte mit viel Himbeeren. Hey, bei uns im Garten kommen jetzt im November endlich die späten Himbeeren.
      Noch vor dem Abendessen haben wir uns aus der Pfalz verabschiedet, da noch eine gute Stunde Autobahnfahrt vor uns lag. Wir fahren beide nicht mehr so gerne in der Dunkelheit.
      Dort in der Südpfalz betrachtete ich mit großen Augen die Früchte an zwei Khaki Bäumen, wie groß die waren. Das nächste Mal nehmen wir unseren Khaki Baum mit, damit er sieht wie er mit Früchten aussehen kann. Vielleicht gibt er sich dann Mühe ;)

      Huhu Milky, na da hätte ich ja geguckt, wenn du dich nicht gemeldet hättest o_o Du hättest mir am Sonntag wirklich gefehlt.
      Stimmt, unsere Hecke treibt auch wieder aus, die Rosen blühen wieder und die Petersilie wächst. Ist schon ganz schön verrückt, dieser Sommer und dieser Herbst.
      Seit ich das mit dem Gewicht nicht mehr so verbissen sehe, verlässt mich das eine oder andere Gramm schneller. Ich achte jetzt oft auf meine Portionen, täglich gibt's Gemüse und Obst, ganz selten Fertigprodukte. Wenig Süßigkeiten/Knabbereien klappt gerade auch gut. Einladungen zum Essen habe ich auch gut im Griff, da gibt's dann Zuhause weniger zu futtern. Die Haltephasen waren für mich oft schwer zu ertragen, Geduld ist da angesagt.
      Haltephasen hatte ich bei 92 kg, bei 86, kg, bei, 83 kg und besonders lange um die 80 kg herum. Aber für mich sind die wichtig. Was mir auffiel, wenn ich schnell abgenommen habe, wollte mein Körper ganz schnell auch dorthin wieder zurück. Deshalb darf es bei mir langsam gehen. Schwankungen sind normal, gehören dazu. Es ist in Ordnung wie es ist.

      Macht's gut und bleibt gesund!
    • 0 0
    • 06. Nov 2022 17:05
    • Hallo zusammen,

      da hätte ich doch fast vergessen mich zu melden ;-).

      @Bulette: Das tut mir ja leid mit deinem Liebsten!! Ich hoffe, dass es ihm bald besser geht. Und ja, der Garten kann warten! Schau, dass du gesund bleibst. Und das Gewicht - na ja, ist halt auch nicht das Wichtigste!

      @Anco: Aufgrund des Wetters der letzten Woche sieht man sogar, wie die Hecken neue Triebe bekommen - ist wohl doch ungewöhnlich für November ;-).
      Und ja, wir haben Geduld beim Abnehmen :-). Ist ja ständig ein Wechseln, mal hat man mehr auf der Waage, mal weniger....

      Aktuell gibt es nichts Neues bei mir.

      Allen noch einen schönen Restsonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 05. Nov 2022 21:00
    • Hallo und ein schönes Wochenende allen.

      Ja Moritz, ganz viel blüht wieder. Die Kapuzinerkresse blüht und wächst so üppig wie selten, auch die Ringelblume, die dieses Jahr sehr schwächelte, blüht jetzt wunderschön und der Löwenzahn leuchtet. Was wird das Frühjahr bringen? Da bin ich auch sehr gespannt.

      Milky, wer langsam geht kommt auch an's Ziel. Das wird schon richtig sein wie ihr das macht. Du weißt ja wie das geht ;) Langsam abnehmen war für mich immer richtig. Wenn ich schnell ein paar Kilo abgenommen habe, kamen die oft mit ein paar Kumpels wieder zurück. Ach nee, den Stress muss ich nimmer haben, nehme dann halt nur 200 g in der Woche ab.

      Nein Bulette, über dein Gewicht reden wir heute nicht :))
      Ohje, da hat es deinen Partner schlimm erwischt, auch das Auge ist betroffen. Da braucht er jetzt wirklich viel Geduld und Kraft das durchzustehen, du ja auch. Ich wünsche euch alles Gute.

      Liebe Grüße, bleibt gesund!
    • 0 0
    • 30. Okt 2022 18:50
    • Hallo alle zusammen,

      möchte mich mal melden....

      Mir geht es gut. Zum Glück!

      Mein Liebster hat zu tun mit der Gürtelrose. Am Schlimmsten ist es mit dem linken Auge. Aber wir waren oft beim Augenarzt und auch in der Augenklinik.
      Wir müssen Geduld haben.

      Einiges muß liegen bleiben und warten.....besonders im Garten. Gesundheit ist wichtiger....

      @Anco....herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg! Mach weiter so! Alles Gute für Dich!

      @Milky....Ist ja toll, dass Du mit Deinem Mann nun gemeinsam einige Kilos verlieren möchtest.
      Aber Du hast ja Glück....kann nicht so viel sein bei Dir. Mit Deinen tollen Rezepten hast Du es sicher bald geschafft.
      Viel Erfolg!

      @ Moritz....bei mir blühen die Erdbeeren zum Teil noch einmal. Vieles hat auch nun erst so richtig Kraft bekommen zu wachsen. War ja sehr trocken im Sommer.

      So, nun bleibt alle gesund und munter!

      über mein Gewichtig möchte ich nicht sprechen...bleibt wie es ist...aber ein paar Kilos sind zu viel...

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 30. Okt 2022 11:37
    • Hallo zusammen,

      @Anco: Ja, es geht sehr langsam mit dem Abnehmen. Ich habe ein paar hundert Gramm verloren, aber bei meinem Mann tut sich noch nichts. Schon komisch, wir haben meist kalorienreduziert gegessen... Na ja, wir machen auf jeden Fall weiter!
      Wettermäßig hatten wir bisher Glück, hin und wieder etwas Regen, aber kein Gewitter, nun viel Sonnenschein!
      Ich gratuliere dir zu den 77!! :-).
      Gewitter sind schon faszinierend, wobei man ja nur Angst vor den Blitzen haben sollte. Wenn es donnert, ist alles ok. ;-)
      Das nun die Winterzeit begonnen hat, ist gut - allerdings auch immer wieder eine Umstellung für Mensch und Hund.! Ich hoffe, dass diese Zeitumstellungen bald wieder abgeschafft werden!

      @MoritzH: Ja, es ist schon merkwürdig mit dem Wetter. Ich bin nun erst einmal gespannt, wie der Winter werden wird!

      Ansonsten gibt es bei mir nichts Neues zu berichten...

      Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 29. Okt 2022 18:22
    • Hallo, ja es ist frühlingshaft warm. Meine Primeln treiben aus der Mitte Blütenstängel. Die Spatzendamen ziehen Halme aus dem Ziergras und fliegen mit Nistmaterial umher. Die Hortensien treiben aus der Basis neue Blätter, während sie die alten abwerfen. Die Natur steht Kopf. Ich bin gespannt auf das nächste Frühjahr.
      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 29. Okt 2022 17:02
    • Hallo miteinander,
      unglaublich warm ist es in diesem Oktober, ja, man kann es genießen. Es fehlt an nichts, morgens oft Regen, ab dem Mittag meist Sonnenschein. Am Wochenanfang hatten wir zweimal Gewitter, eins davon sehr heftig. Das wollte auch nicht weiter ziehen. Ein Blitz hatte in der Nachbarschaft eingeschlagen. Da war mal eben eine Weile alles dunkel bis auf die nicht enden wollenden Blitze. Gewitter mag ich und schaue gerne von der Terrasse oder am Fenster zu. Diesmal fand ich es sogar zum Fürchten, auch diese krachenden Donner.

      In der kommenden Nacht bekommen wir unsere Stunde, die wir im März irgendwem geliehen hatten, zurück. Ich freue mich, endlich wieder Normalzeit.

      Hallo Milky, wahrscheinlich halte ich mich wirklich nie strikt an Diäten. Deshalb mache ich wohl keine. Aber, du hast Recht, auch ich koche einige Tage kalorienreduziert wenn ich mal wieder über die Stränge geschlagen habe. Dann gibt's bei uns mehr Gemüse, auch als Rohkost, und weniger Beilagen. Mehr als 2 kg möchte ich nicht mehr zunehmen. Gewichtsschwankungen halte ich für normal und kann die auch gut aushalten. Momentan bin ich mit mir zufrieden, habe ich doch endlich die 77 geknackt. Klar, das kann eine Eintagsfliege sein. Egal, es sah so schön auf der Waage aus.
      Aber erzähle, wie läuft's bei euch?
      So wie du, Milky, sehe ich das auch: Hauptsache unterm Strich kommt eine Abnahme raus. Man sollte es nicht zu dogmatisch angehen, sonst macht's keinen Spaß und man verfällt sehr schnell wieder in alte Muster.

      Wie geht es dir, Bulette, und deinem Partner. Ich winke euch zu.

      Ein sonniges Wochenende wünsche ich allen MMlern,
      bleibt gesund.
    • 0 0
    • 23. Okt 2022 11:41
    • Hallo zusammen,

      @Anco: Auf die Abnahme der 16 kg bin ich auch sehr stolz :-). Vor MM habe ich ja mal 5:1 gemacht. Aus dieser Zeit haben wir noch einige Rezepte, die max. 500 Kalorien beinhalten. Ein paar davon haben wir diese Woche schon genutzt. Ich wußte gar nicht mehr, wie lecker die waren ;-). Heute werden wir auch den Plan für die nächste Woche machen - ich habe schon einige Rezepte parat liegen. Wir halten uns auch nicht strikt an die 500 Kalorien - es darf ja ruhig etwas mehr sein... Hauptsache unterm Strich kommt eine Abnahme raus ;-).

      Ansonsten gibt es nichts Neues zu berichten.

      Ich wünsche allen einen schönen Restsonntag.

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 22. Okt 2022 21:38
    • Hallo miteinander,

      Hallo Milky, du kannst wirklich sehr stolz auf dich sein. Immerhin hast du mit MM 16 kg abgenommen. Ach ja, 55 kg, das sieht doch wirklich schön aus. Jetzt hälst du schon so lange dein Gewicht mit nur kleinen Schwankungen. Das ist doch prima! Klasse, dein Mann macht nun mit dir mit. Das ist echt motivierend. Das merke ich auch wenn mein Mann das eine oder andere Kilo loswerden möchte. Wir besprechen dann gemeinsam den Essensplan der Woche. Das macht doch viel mehr Spaß als wenn ich alleine plane.
      Viel Erfolg euch beiden.

      Vorhin hatte ich einen etwas längeren Text und hatte vergessen zu senden. Bin eine Seite zurück... und weg war alles.

      Nun wünsche ich allen einen schönen Sonntag.
      Bleibt gesund!
    • 0 0
    • 16. Okt 2022 12:59
    • Hallo ihr Lieben,

      @Bulette: Das sind ja keine guten Nachrichten! Ich hoffe, dass es deinem Liebsten bald besser geht!! Und wie du schon geschrieben hast, der Garten muss halt mal warten! Bleib gesund und pass auf dich auf!

      @Anco: Du hast schon Recht - Nüsse sind natürlich auch sehr gesund! Man darf nur keine Massen davon essen ;-).
      Da mein Mann mittlerweile auch einiges zugelegt hat, wollen wir nun nochmal zusammen versuchen, etwas weniger Kalorien auf den Tisch zu bringen! Ich bin ja momentan schon stolz, wenn ich zwischendurch unter die 55 kg gerate ;-).

      Ich bin mehr als froh, nicht mehr in der Firma zu sein!!!!!
      Meinen Minijob habe ich noch - macht auch Spaß :-)

      Ansonsten gibt es bei mir nichts Neues!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 12. Okt 2022 16:17
    • Hallo und Danke Bulette, das tut mir leid! Es ist schon eine arg schmerzhafte Erkrankung die sich dein Liebster zugezogen hat. Hoffentlich geht es ihm bald besser, ich wünsche es ihm. Natürlich leidest du dann auch. Versorgen wirst du ihn bestimmt gut. Pass du nur auch gut auf dich auf und bleib gesund.
      Der Garten und andere Arbeiten müssen jetzt halt mal liegen bleiben. Das ist ja nicht schlimm und läuft auch nicht davon.

      Hallo Milky, danke, der Sonntag war super, auch das Wetter.
      Nüsse haben aber gute Kalorien ; ) Seit ich nicht mehr frühstücke, 16/8 Intervall Fasten, nehme ich Marmelade nur noch in Joghurt. Wobei ich auch sehr gerne frisches Obst im Joghurt mag, ja, und dazu auch mal gehackte Nüsse.
      In der Firma geht es lebhaft weiter mit Kündigungen. Es gefällt einigen nicht mehr dort. Gut, dass du nun deinen Ruhestand gestalten kannst wie du willst und den Ärger nur noch am Rande mitbekommst. Machst du noch den Minijob?
      Mein Gewicht kreist immer schön um 78 kg. Da ich gerade nicht wirklich am Gewicht arbeite betrachte ich es weiter als Haltephase. Irgendwann wird's auch wieder weiter gehen mit abnehmen.

      Heute mache ich es kurz und wünsche allen eine schöne Woche.
      Bleibt gesund.
    • 0 0
    • 09. Okt 2022 19:11
    • Hallo ,alle zusammen,

      möchte mich für all Eure Wünsche und Lobe bedanken.

      Mir geht es gut. Komme im Moment nicht so viel aus dem Haus, da mein Liebster vom Besuch bei seiner Tochter und Familie Herpes Zoster mitgebracht hat. Die linke Gesichtshälfte ist betroffen. Also-Gürtelrose.
      Er ist richtig krank und liegt im Bett. es geht gerade gar nichts mehr.

      Der Garten muß warten!

      Ich wünsche Euch eine schöne Woche und bleibt gesund!

      Habe mit der Pflege genug zu tun....

      Alles Gute für Euch!

      Freut mich Milky, dass Dein Urlaub so schön war. So soll es sein.

      Huhu Anco....hier ist es auch Kühler geworden. Am Tage hatten wir viel Sonnenschein....aber komme gerade nicht so viel raus....

      Aber es wird schon wieder werden...wird eben alles verschoben.

      Bis Bald.

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 09. Okt 2022 11:50
    • Hallo zusammen,

      ja Anco, auch bei uns war das ein Sonnen-Wolken-Mix in dieser ersten Oktoberwoche.
      Das ist ja schade, dass du keine Nüsse verträgst. Ich esse die sehr gerne, obwohl man auch bei den Nüssen sehr auf die Kalorien achten muss :-(.

      Also ich habe die Marmelade nicht von meinem Speiseplan gestrichen ;-). Zum Frühstück gibt es immer welche, zumindest jetzt, wo ich jeden Tag frühstücke. Während meines Arbeitslebens habe ich ja immer erst in der Firma etwas gegessen und da war keine Marmelade auf dem Brot ;-).

      Heute Morgen war es nun sehr kalt - 3 Grad!!!! Das konnte man merken!

      Mit meinem Gewicht schwanke ich aktuell hin und her - mal mehr mal weniger...

      Ich habe diese Woche erfahren, dass noch eine Kollegin aus meiner Abteilung gekündigt hat! Also, da ist immer noch so einiges los....

      Ich für meinen Teil genieße weiterhin das Rentnerdasein....

      Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky