Avatar von einfachnurich

Mitglied

Allgemeines

  • Vorname Danny
  • Geschlecht männlich
  • Geburtstag 10. Jul 1989

Abnehmprofil

  • Wiegetag Sonntag
  • Körpergröße 1.81 m
  • Startgewicht 123 kg
  • Aktuelles Gewicht 123 kg
  • Zielgewicht 100 kg

BMI

  • Start BMI 37.54
  • Aktueller BMI 37.54
  • Ziel BMI 30.52

Tägliche Punkte

  • Freipunkte 40 MM
  • Sonderpunkte 8 MM
  • Gesamtpunkte 48 MM

Aktivität

  • Errungenschaftspunkte 155
  • Forenbeiträge 21
  • Tagebucheinträge 30
  • Trinktagebucheinträge 4
  • Blogeinträge 2
  • Lebensmitteldatenbank 0
  • Rezeptdatenbank 0
  • Gewichtsaktualisierungen 1
  • Profil Impressionen 200

Kürzlich besucht von

Profil von einfachnurich

Einfach nur ich!

Gewichtsverlauf

Tagebuch

Das Tagebuch ist nicht öffentlich einsehbar.

26. Jul 2017

25. Jul 2017

24. Jul 2017

Errungenschaft
Dabei seit länger als eine Woche.

23. Jul 2017

22. Jul 2017

21. Jul 2017

20. Jul 2017

Errungenschaft
Erreiche 100 Klicks auf deinem Profil.
Verschicke eine Freundschaftseinladung.

19. Jul 2017

Errungenschaft
Verfasse 10 Forenbeiträge.
Blog
...oder auch Zero Points for Danny - die Wunschvorstellung. Deutschland, sonniger Abend, 18:00 Uhr - Sommerfest. Die Stimmung war schon im Büro gut und es wurde spekuliert, über wen den ein Tag später gelacht wird - äh ne macht man ja nicht - natürlich mit wem gelacht wird. Schon beim Bowle-Empfang der erste Gewissenskonflikt - Erdbeere, Sekt, Erdbaarsaft - das wären die ersten Punkte. Danny, stark sein. Du bist ein Mann. Du trinkst eh keine Bowle. Im nachhinein muss ich sagen, sie war verdammt lecker. So lasset die Party beginnen - die erste (und zum Glück einzige Rede des Geschäftsführers) habe ich doch glatt mit einem Glas Wasser durchgestanden - das wird mein Abend dachte ich mir. Das Buffet ist eröffnet - im Hintergrund ein Smoker, der die größe eines Kleinbusses hatte ( vielleicht folgt im Laufe des Tages noch ein Foto). Pulled Pork, Spareribs, Schweinefilet im Speckmantel, Chickenwings uvm. - ach nu hör doch auf. MyMircacle? Was war das nochmal? Ach Sch*** drauf - genießen haben sie gesagt, also genießt du, Danny. Aber hey immerhin füllte ich den Teller dann auch mit Paprika und Brokkoli - Zero Points for Danny - Ach ne Gemüse hat ja auch Punkte. Nach zwei Tellern konnte ich dann auch nicht mehr. Dessert habe ich sogar weggelassen - gut oder? Ich finde das ist doch schon einen Applaus wert. Die Stimmung im weiteren Verlauf des Abends war sehr gut - drei Bier ( Dieses Grüne aus Dänemark - sehr lecker) und zwei Gläser Wasser. Gegen 23:00 Uhr war für mich dann Feierabend, ich wollte nicht übertreiben. Mein Kollege der mir gerade gegenüber sitzt hat es bis um 1 Uhr durchgehalten - sieht und hört man - ja über ihn ( mit ihm ;-) ) werden wir dann heut noch lachen. Sommerfest 2017 - Alle Punkte gehen auf Dannys Konto! Aber heute ist ein neuer Tag und der wird wieder streng nach Punkte geführt. Wie sieht es bei euch aus? Bei welchen Anlässen könnt ihr nicht "Nein" sagen? Wie hättet ihr gehandelt? Schreibt es in die Kommentare! euer Danny

18. Jul 2017

Errungenschaft
Trage 10 Einträge in dein Ernährungstagebuch ein.
Schreibe im Profil einen kurzen Text über dich.
Richte dir eine Forumsignatur ein.

17. Jul 2017

Gewichtsaktualisierung
Das Gewicht wurde auf 123kg aktualisiert.
Anmeldung auf My Miracle
Errungenschaft
Öffne ein Profil eines Mitglieds.
Füge ein Lebensmittel zu deiner Favoritenliste hinzu.
Schreibe jemandem eine private Nachricht.
Erreiche 10 Klicks auf deinem Profil.
Stell dich im Vorstellungsforum vor.
Verfasse deinen ersten Blogeintrag.
Trage in deinem Trinktagebuch ein, wieviel Flüssigkeiten du zu dir genommen hast.
Trage ein Lebensmittel in dein persönliches Ernährungstagebuch ein.
Bestätige deine E-Mail Adresse.
Registrier dich auf My Miracle.
Blog
17.07.2017 – fangen wir mit dem positiven an: Ich wünsche allen Liebenden, die sich heute das Ja-Wort geben alles Gute. Kommen wir zu mir – Hi, ich bin´s Danny. 180 Cm groß, 123 KG schwer, 28 Jahre alt – einfach nur ich. Beruflich IT Systemmanager und nebenbei Fernstudent – Diplom Wirtschaftsinformatik, liebevoller Ehemann und Familienvater. Haus, Familie, Studium, Job – Mein Lebensinhalt. Macht er mich glücklich? Ja. Zeit für Sport? Nein. Danny, du faule Sau, keine Zeit für Sport ist eine billige Ausrede – Reflexion auf mich selbst. Ich bin eigentlich mein ganzes Leben übergewichtig gewesen – nie der Dickste – aber schon so, dass es Leute gab die mich hänselten. Ich war zwar stärker als die anderen aber trotzdem hat das getroffen. Warum habe ich nichts geändert? Naja, ich war mit gutaussehenden Mädchen zusammen, war trotzdem sportlich und mit der Zeit auch beliebt. Warum sollte ich also etwas ändern? Irgendwann ging es aus der Provinz in Brandenburg nach Hamburg – Ausbildung. Neues Umfeld, Lifestyle in der Stadt und erstes verdientes Geld. Shopping war angesagt – denkste. Moderne Kleidung die jeder trug nichts für mich. Zu der Zeit hatte ich etwas 115 KG auf der Waage. 2009 Trennung mit der ersten großen Liebe – na jetzt aber! Google angeschmissen, Anabole Diät gefunden. Maximaler Verzicht auf Kohlenhydrate und viel, viel Sport. Die Pfunde purzelten und irgendwann standen da die 90 KG. Man sah ich gut aus – Muskeln und relativ Schlank. Wow. 2011 die Frau meines Lebens kennengelernt – reicht auch wieder. Ich wurde geliebt. Warum noch so viel tun? Nennt man das nicht Wohlstand? Das war eher so ein schleichender Prozess. Irgendwann haben die Hemden nicht mehr gepasst, wurden sich halt neue gekauft. Sport musste natürlich auch kürzer treten. Naja, und zack ist man wieder ins alte Muster verfallen. Gut kochen kann ich ja auch noch, also natürlich oft und lecker. Bis Heute – Haus, Kind, Job, Studium, Frau – und mir würden wahrscheinlich noch mehr Gründe einfallen, die ich als Grund für mein derzeitiges Übergewicht nennen könnte. Grund? – naja eher scheinheilig. In den letzten Jahren gab es immer mal wieder zaghafte Versuche abzunehmen. Mal 10 Kilo, mal 5 Kilo. Aber der Jo-Jo Effekt (in meinen Augen einfach nur wieder zu viel fressen nach der Diät) hat deutlich zugeschlagen, sodass ich inzwischen mehr wiege als je zuvor. Dazu im letzten Jahr noch ein Bandscheibenvorfall im LWS. Jetzt Reicht´s! Mir passen kaum noch Klamotten, ich graule mich bei jedem Blick in den Spiegel und der Aktivste bin ich schon lange nicht mehr. Vielleicht wollt ihr mich begleiten auf meinem Weg zum UHU. Ich würde mich freuen und es würde mich sehr motivieren. Ich versuche euch hier so Oft wie möglich mit Infos zu versorgen und vielleicht lernt ihr dabei ja auch noch neues. Denn ich möchte in der Zukunft doch nur eins – einfach nur ich sein. PS: Wenn ihr Fragen zu meiner Vergangenheit oder zu mir habt, postet es doch einfach in die Kommentare! Euer Danny

16. Jul 2017

15. Jul 2017

14. Jul 2017

13. Jul 2017

12. Jul 2017

11. Jul 2017

10. Jul 2017

09. Jul 2017

08. Jul 2017

07. Jul 2017

06. Jul 2017

05. Jul 2017

04. Jul 2017

03. Jul 2017

02. Jul 2017

01. Jul 2017

30. Jun 2017

29. Jun 2017

28. Jun 2017

27. Jun 2017

26. Jun 2017

25. Jun 2017